Gerolsteiner

Neue Limonaden für Erwachsene

30. Januar 2012

Gerolsteiner erweitert sein Sortiment an natürlichen Erfrischungsgetränken ab Februar 2012 um Limonaden. Die neue Gerolsteiner Orangenlimonade und Gerolsteiner Zitronenlimonad werden auf den Fachmessen Intergastra und Internorga vorgestellt.

Die neue Gerolsteiner Orangenlimonade und Gerolsteiner Zitronenlimonade werden auf den Fachmessen Intergastra und Internorga vorgestellt.

Der Einstieg in den Limonadenmarkt eröffnet aus Sicht von Gerolsteiner interessante Perspektiven: Ein wertmäßiger Marktanteil von circa 9 Prozent macht Limonaden in Deutschland zu einem der wichtigsten AfG-Segmente; zudem ist das Wachstum mit 5,3 Prozent deutlich stärker ausgeprägt als im Gesamtmarkt wie eine Nielsen Studie belegt.

Gerolsteiner sieht sein Potenzial im bislang noch unterrepräsentierten Bereich der natürlichen Limonaden und knüpft mit dem Neuprodukt konsequent an seine 2009 gestartete Qualitätskampagne an.

“Das Qualitätsversprechen der Marke Gerolsteiner gilt auch für unsere Orangen- und Zitronenlimonade.

Die neuen Produkte entsprechen als hochwertige Erfrischungsgetränke dem Wunsch vieler Verbraucher nach Natürlichkeit: Wir setzen auf ausgewählte Zutaten und verzichten auf künstliche Zusätze wie auch auf den Einsatz von Konservierungsstoffen”, erläutert Axel Dahm, Vorsitzender der Geschäftsführung der Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG. “So gut kann Limonade sein” lautet die Botschaft.

Die neue Gerolsteiner Orangen- und Zitronenlimonade zeichnet sich durch 10 Prozent Fruchtgehalt aus – doppelt so viel wie die meisten herkömmlichen Produkte. Sie kombinieren Gerolsteiner Mineralwasser und Orangen- bzw. Zitronensaft. Eine feine Süßung durch Rohrzucker rundet den erfrischenden, natürlich-fruchtigen Geschmack ab.

Die Getränke schmecken weniger süß, als man es sonst von Limonaden kennt. Zielgruppe sind dementsprechend eher Erwachsene als Kinder.

Mehr zum Thema: ,

Produktgruppe: ,