Getränk für Frauenfreundschaften

Jules Mumm startet mit einer neuen Markenkampagne

15. Februar 2012

Jules Mumm startet ab heute mit einer neuen Markenkampagne unter dem Claim “Jules Mumm. So prickelnd wie wir.” Neben dem emotionalen, unkonventionellen TV-Spot wurde auch der Website und dem Facebook-Auftritt ein moderner, frischer Look verpasst.

Jules Mumm, die jüngste und weiblichste Marke im deutschen Sektmarkt, positioniert sich mit der neuen Kampagne als das Getränk für Frauenfreundschaften. Mit Jules Mumm werden echte Freundinnen-Momente noch prickelnder. Der Spot vermittelt Gefühle, mit denen sich fast jede Frau identifizieren kann. Die unterschiedlichsten Augenblicke von weiblicher Vertrautheit werden auf eine emotional-authentische Art eingefangen. Cathrin Duppel, Marketing Managerin von Jules Mumm ist sich sicher, dass mit dem neuen TV-Spot diese Botschaft klar vermittelt wird. “Der neue TV-Spot von Jules Mumm ist eine Hommage an Frauenfreundschaften – mit Jules Mumm als dem passenden, prickelnden Getränk für die gemeinsamen Momente mit den besten Freundinnen.”

Die Kampagne wird ganzheitlich über alle Kanäle hinweg präsentiert: Der neue TV-Spot wird ganzjährig im frauenaffinen Umfeld ausgestrahlt. Der 20” TV-Spot wird ab dem 29.2. zu sehen sein. Die sehr emotionale 50” Langversion ist online auf www.julesmumm.de und der Jules Mumm Facebook-Präsenz zu finden.

Der Song, der den Spot untermalt, wird von der schwedischen Newcomerin Jennie Abrahamson, “der Kate Bush Schwedens” gesungen. Regisseur des Spots ist Bode Brodmüller.

Verantwortlich für Idee, Kreation und Umsetzung der neuen Kampagne ist DDB Tribal Berlin unter der Federführung von Bastian Meneses von Arnim. Auf Kundenseite bei Jules Mumm sind Marketingdirektor Peter O. Claußen und Marketingmanagerin Cathrin Duppel zuständig. Die Mediaplanung leitet mediaplus media 2 gmbh & co kg. Der Bereich PR und Events wird von der Berliner Agentur BOLD betreut.

Der TV-Spot und das Making of der Jules Mumm Kampagne


Mehr zum Thema: , ,

Produktgruppe: ,